04
Okt
2018
11:30 AM

Die Deutsche Synästhesie-Gesellschaft trauert um Prof. Hinderk Emrich

DSG-Gründungs­mitglied Prof. Dr. med. Dr. Phil. Hinderk Emrich starb am 16.09.2018 im Alter von 75 Jahren.
Ein Nach­ruf von Dr. Markus Zedler.

Ein Nachruf für diesen großen Mann ist einfach und schwer zugleich. Über ihn gibt es so viel zu sagen, wie die Dialektik Hegels, sowohl als auch, sowohl aber auch. So vieles durfte sein, seine Leidenschaft war so spürbar das Menschliche und aber auch die Klugheit und die Kunst ihres Ausdrucks. Mit beidem war er satt gesegnet. Und er verbreitete sich unter uns.…

Weiterlesen

04
Nov
2016
17:34 PM

"Ich fühle was, was du nicht fühlst"

Wir stellen den im August 2016 erschienenen Synästhesieroman von Amelie Fried vor. Die Autorin ließ sich im Vorfeld von der Deutschen Synästhesie-Gesellschaft hinsichtlich der im Buch geschilderten Synästhesieform beraten. Rezensiert von DSG-Mitglied Ruth Regehly.

„Lieber wäre ich normal. Aber vielleicht wäre das langweilig.“ Amelie Fried schildert in ihrem neuen Roman das Erwachsenwerden des Teenagers India in den siebziger und achtziger Jahren. India lebt mit ihrem Bruder Che in einer zumindest damals ungewöhnlichen…

Weiterlesen