01
Mai
2017
12:16 PM

Synästhetisches Frühlingsgedicht

Der Weißdorn blüht
eine Spitzendecke
über kahles Geäst geworfen

Sein Blütenduft
hauchzart gepunktet
feinfädig gesponnen

Löst den Winter
aus wartenden Zweigen

Das Lied einer Amsel
weichkugelig
tieftransparent
warmfarbig

Wandelt beider Weiß
in Frühling

Ruth Regehly

Weiterlesen

06
Apr
2017
19:12 PM

Forschungprojekt an der Uni Regensburg

Neurowissenschaftliches Projekt zur Untersuchung der Graphem-Farb-Synästhesie

An der Universität Regensburg ist im Dezember 2014 ein großes Forschungsprojekt zur Untersuchung der Graphem-Farb-Synästhesie angelaufen. Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Projekt läuft noch bis April 2018. Die beteiligten Wissenschaftler Franziska Weiß, PD Dr. G. Volberg und Prof. Dr. M. W. Greenlee sind vor allem an dem Zusammenhang zwischen räumlicher Aufmerksamkeit und Graphem-Farb-Synästhesie interessiert. Dafür messen sie mit ve…

Weiterlesen

15
Feb
2017
11:30 AM

Synästhesietreffen in Frankfurt

Nachdem uns die Räumlichkeiten bei der Jahres­haupt­ver­samm­lung im letz­ten Jahr so gut ge­fielen, wurden die Mit­glieder der DSG An­fang des Jah­res zu einem Treffen am selben Ort ein­geladen, bei dem der zwang­lose Aus­tausch unter Syn­ästhe­tikern ein­mal wie­der ganz im Vor­der­grund ste­hen sollte.

Rund 20 Mit­glieder trafen sich am 11.02. ab 14 Uhr in den Räumen des Kun­da­lini Yoga Centers. Los ging es mit Kaffee und Ge­bäck und schon…

Weiterlesen

04
Nov
2016
17:34 PM

"Ich fühle was, was du nicht fühlst"

Wir stellen den im August 2016 erschienenen Synästhesieroman von Amelie Fried vor. Die Autorin ließ sich im Vorfeld von der Deutschen Synästhesie-Gesellschaft hinsichtlich der im Buch geschilderten Synästhesieform beraten. Rezensiert von DSG-Mitglied Ruth Regehly.

„Lieber wäre ich normal. Aber vielleicht wäre das langweilig.“ Amelie Fried schildert in ihrem neuen Roman das Erwachsenwerden des Teenagers India in den siebziger und achtziger Jahren. India lebt mit ihrem Bruder Che in einer zumindest damals ungewöhnlichen…

Weiterlesen

1 2 3