10
Mai
2018
13:22 PM

One-Shot Synästhesie

Ein im November 2017 von Alexandra Kirschner und Danko Nikolić publizierter Artikel beschreibt erstmals eine seltene Synästhesieform und stützt damit ihre relativ neue These, dass Synästhesien nicht angeboren sind.

Es wird allgemein angenommen, dass bei synästhetischem Erleben die Sinnesreizung einer Modalität eine zusätzliche Sinnesreizung einer anderen Modalität auslöst. Ein Beispiel hierfür wäre das Hören von Musik, das Farb- oder Geschmacksempfindungen hervorruft.
Daraus wird abgeleitet, dass eine direkte Verbindung zwisch…

Weiterlesen

16
Apr
2018
22:56 PM

Neuer DSG Vorstand

Die Deutsche Synästhesie-Gesell­schaft e.V. hat am 24.3.2018 einen neuen Vorstand gewählt.

Vorsitzende ist seitdem Caroline Beier aus Hamburg, bisher nicht im Vorstand aktiv, Mitglied der DSG seit 2016.
1.stellvertretender Vorsitzender wird Burkhard Klaus aus Hohen Neuendorf, der den Vorstand kommisarisch nach dem Rücktritt des bisherigen Vorstandes geführt hat.
Gabriela Trümper aus Lauchheim wird der DSG weiterhin als Schatzmeisterin zur Verfügung stehen.
Schriftführerin ist nun Sabine Klaus aus Hohen Neuendor…

Weiterlesen

19
Mär
2018
18:51 PM

Regionales Mitgliedertreffen mit Vortragsbesuch in Nürnberg

Von vermischten Sinnen - Neurowissenschaftliche Erkenntnisse aus der Erlebniswelt der Synästhesie. Vortrag von Dr. Markus Zedler, Vlada Khallieva und Christine Söffing

Am Dienstag, den 15.5.2018 findet im Zuge der Veranstaltungsreihe „Vom Reiz der Sinne“ des Bildungszentrums Nicolaus-Copernicus-Planetarium ein Vortrag zum Thema Synästhesie statt.

Davor sind alle DSG-Mitglieder und Interessierten zu einem kleinen Treffen eingeladen. Der Ort wird 1-2 Wochen vorher noch bekanntgegeben.
Beginn ist ca. 16:30 Uhr.
Anme…

Weiterlesen

28
Okt
2017
11:30 AM

Bericht von der JHV in Göttingen

Der Vorstand der DSG hatte seine Mitglieder für den 07.10.2017 zur Jahreshauptversammlung nach Göttingen eingeladen. Den Ort hatten wir gewählt, da er zentral und somit für Anreisende aus allen Himmelsrichtungen zu gut zu erreichen ist. 

Leider hatte das Sturmtief „Xavier“ am Vortag viele Bahnstrecken unbefahrbar gemacht und einige angemeldete Mitglieder mussten kurzfristig absagen.

Im sehr atmosphärischen Versammlungsraum des historischen Holbornschen Hauses, der bestens für unsere Mitgliedersammlung geeignet war, versammelte…

Weiterlesen

1 2 3 4